Landesjugendring Hamburg e.V.
Heft 2-2006, Rubrik Titelthema

Zu den Autoren der Hamburger Studie

Prof. Dr. Helmut Richter
Helmut Richter, geboren 1943, ist Professor für außerschulische Jugendbildung in der Sektion für Schulpädagogik, Sozialpädagogik und Behindertenpädagogik in der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind: Theorie und Geschichte der Sozialpädagogik, interkulturelle Bildung, abweichendes Verhalten, Kommunal- und Vereinspädagogik.
Kontakt: richter@erzwiss.uni-hamburg.de

Dipl.-Päd. Wibke Riekmann
Wibke Riekmann, geboren 1973, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Sektion für Schulpädagogik, Sozialpädagogik in der Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft der Universität Hamburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit, Ehrenamt und freiwilliges Engagement, politische Bildung und Partizipation von Kindern und Jugendlichen.
Kontakt: riekmann@erzwiss.uni-hamburg.de

Soziologe M.A. Michael Jung
Michael Jung, geboren 1977, ist seit September 2005 im IEA Data Processing Center in Hamburg tätig. Die Organisation ist mitverantwortlich für die Organisation und Durchführung vergleichender Bildungsstudien, wie beispielsweise TIMSS, PIRLS (IGLU) oder CIVIC.
Kontakt: michaeljung77@gmx.de