Landesjugendring Hamburg e.V.

Stellenausschreibung: Referent/in für internationale Zusammenarbeit

Der Landesjugendring Mecklenburg-Vorpommern sucht zum 1. August 2019 eine/n Referent/in für internationale Zusammenarbeit.

Zu den Aufgabenbereichen gehören:
• Konzeption, Strategie und Management internationaler Beziehungen
• Gewinnung von Partnerorganisationen im Ausland für kurz- und mittelfristige Zusammenarbeit
• Pflege und kontinuierliche Kontakte zu bestehenden Partnerschaften
• Intensivierung des Jugend- und Fachkräfteaustausches durch Erstbegegnungen
• Wahrnehmung von Außenvertretungen im internationalen Bereich
• Mittelakquise bei bi- und multilateralen Förderinstitutionen (BMFSFJ, EU, Auswärtiges Amt, Stiftungen etc.), Projektabwicklung, Evaluierung und Projektabrechnungen
• Beratung von Jugendverbänden im Bereich der internationalen Jugendbegegnung
• Planung, Durchführung und Auswertung von Fachprogrammen, internationalen Jugendkonferenzen und Arbeitstagungen
• Konzeption und Durchführung von Fortbildungen für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter_innen der Jugendarbeit

Ihr Profil:
• Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium z. B. der sozialen Arbeit.
• Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen und eine interkulturelle Kompetenz zeichnen Sie aus.
• Sie besitzen verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
• Sie sind ein Organisationstalent, verfügen über ein hohes Maß an Selbständigkeit, Engagement, Flexibilität und schätzen die Arbeit im Team.

Das dürfen Sie von uns erwarten:
Der Landesjugendring arbeitet landesweit, vertritt jugendpolitische Interessen und erstellt Dienstleistungen für Jugendverbände und -organisationen in Mecklenburg-Vorpommern. In Schwerin erwarten Sie in der Geschäftsstelle ein Team von acht Mitarbeiter_innen sowie ein engagierter Vorstand. Die unbefristete Vollzeitstelle wird nach TV-L 9 vergütet. Fahrtkosten zu einem Bewerbungsgespräch werden erstattet.

Bewerbungen:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungen unter detaillierter Angabe der Erfahrungen, Qualifikationen und Kenntnisse möglichst in digitaler Form (eine pdf-Datei) bis zum 28. Februar 2019 an den Geschäftsführer des Landesjugendrings Mecklenburg-Vorpommern e. V., Herrn Friedhelm Heibrock, Goethestr. 73, 19053 Schwerin (Tel.: 0385 7607611; E-Mail: f.heibrock@remove-this.ljrmv.de; Homepage: www.ljrmv.de)